willkommen

Teresa Provin ist studierte Philosophin aus Wien und arbeite als freischaffende Autorin und Drehbuchautorin in Berlin.

Was sie am Leben interessiert, spiegelt sich in ihren Texten wider:
die Abgründe des Menschen,
Magie, Tod und die Sinnhaftigkeit des Seins,
Liebe, Trauma und Transformation
Und nicht zuletzt: Sex, Drugs & Rock’n’Roll.

Sie bloggt außerdem über Psychedelika hier: